So löschen Sie iOS-Anwendungen in iTunes für Mac, um Speicherplatz zu sparen

Die Synchronisation von iPhone und iPad mit dem Mac ist eine gute Möglichkeit, die Übersichtlichkeit Ihrer Geräte zu erhalten. Aber wenn Sie iOS-Apps herunterladen möchten, nehmen diese Apps viel Platz auf Ihrem Mac ein. Dies ist bei der Leserin Lauren King der Fall. Sie stellt fest, dass ein beträchtlicher Teil des Speichers auf ihrem Mac mit iOS-Anwendungen belegt ist. Wie Sie apps in itunes löschen möchten wir Ihnen in diesen Artikel verständlich erklären. Sie fragt sich: „Gibt es eine Möglichkeit, sie vom Computer und nicht von den anderen Geräten zu löschen?“ Dies geschieht, wenn Sie iTunes zur Synchronisierung mit einem iPhone, iPad oder iPod touch verwenden oder verwendet haben. iTunes lädt die iOS-Anwendungen lokal herunter und kopiert sie dann beim Synchronisieren. Apps, die Sie direkt auf ein iOS-Gerät heruntergeladen haben, werden auch mit iTunes synchronisiert. Sie können auch auf eine Aktualisierungsschaltfläche in iTunes klicken, um neuere Versionen dieser Anwendungen abzurufen und mit Ihrem iOS-Gerät zu synchronisieren.
[ Weiterführende Literatur: Alles, was Sie über iOS 12 wissen müssen ]

Sie können diese Anwendungen auch dann löschen, wenn Sie immer noch mit einem iOS-Gerät synchronisieren, obwohl iTunes Sie darüber informiert, dass Sie auf der mobilen Seite Anwendungen haben, die nicht auf Ihrem Mac gespeichert sind. Wenn Sie nicht mehr auf diese Weise synchronisieren, gibt es keinen Nachteil mehr, diese zwischengespeicherten Anwendungen zu löschen, da sie auf Ihrem Mac nicht gut sind.

  • Wechseln Sie in iTunes in der Sidebar unter Library in die Apps-Ansicht.
  • Wählen Sie Bearbeiten > Alles auswählen oder drücken Sie Command-A.
  • Klicken Sie mit der Maus auf einen beliebigen Teil der Auswahl.
  • Wählen Sie Löschen.
  • Bestätigen Sie das Löschen. Beachten Sie, dass das Dialogfeld besagt, dass die Apps nicht von Ihren iOS-Geräten entfernt werden.
  • Klicken Sie auf In den Papierkorb verschieben, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  • Leeren Sie im Finder den Papierkorb (Finder > Papierkorb leeren).

Wir haben eine Liste der Fragen, die uns am häufigsten gestellt werden, sowie Antworten und Links zu den Rubriken zusammengestellt: Lesen Sie unsere super FAQ, um zu sehen, ob Ihre Frage beantwortet wird. Wenn nicht, sind wir immer auf der Suche nach neuen Problemen, die wir lösen können!

Wie man Apps auf dem iPhone/iPad mit iTunes löscht: Ein Leitfaden für Anfänger

Wenn Sie es sich zur Gewohnheit gemacht haben, die Anzahl der Apps auf Ihrem iPhone oder iPad zu kompilieren, sollten Sie wissen, wie Sie diese Apps mit iTunes schnell löschen können. Lesen Sie diese Informationen und erfahren Sie, wie Sie diese unnötigen Apps von Ihrem iOS-Gerät entfernen können.

Das Löschen von Apps wird manchmal zu einer Aufgabe, besonders wenn Sie viele Apps auf Ihrem iPhone oder iPad zusammengestellt haben. Obwohl Benutzer Apps vom Gerät selbst löschen können, kann das Löschen von 20 Apps nacheinander leicht zu Irritationen oder Langeweile führen.

Dadurch vermeiden sie es, Apps zu löschen, bis sie zu einer gewaltigen Aufgabe werden. Schließlich müssen sie sich bei iTunes anmelden, um Apps auf ihren iPhones oder iPads zu löschen. Das Löschen von Apps mit Hilfe von iTunes wird für die Benutzer viel einfacher, da es ihnen den Komfort bietet, einen größeren Bildschirm mit Mac oder Windows PC zu verwenden.

Zugegeben, ich lade als Tech Writer mehr Apps herunter als der typische iDevice-Benutzer, aber wenn Sie ein iDevice seit mehr als ein paar Monaten haben, ist es wahrscheinlich, dass Sie viele unnötige Apps und kostenlose Tests gelöscht haben, nachdem Sie sie ausprobiert haben. Das Problem ist, dass, wenn Sie eine App von Ihrem iDevice löschen, die App in iTunes aufgelistet bleibt. Dies ist gut, wenn Sie es eines Tages erneut herunterladen möchten, aber es erstellt eine ziemlich lange und unüberschaubare Liste, wenn Sie Ihr Handy synchronisieren. In meinem Fall habe ich mehr Apps in der Liste der Sync Apps in iTunes, die nicht mehr installiert (nicht markiert) sind als die, was es zu einer Aufgabe macht, die Apps auf meinem iPhone und iPad zu sortieren und zu verwalten.